Trainingsgruppen

„Das Seminar war wunderschön. Inspirierende Inhalte, tolle und effektive Methoden kompakt an einem Wochenende. Doch dann ist das Seminar vorbei. Nach kurzer Zeit habe ich schon vieles vergessen und mache die gute Übungen nicht mehr.“

Kommt Ihnen das bekannt vor? Ein Phänomen, dass viele Seminarteilnehmer kennen. Es ist ein häufiger Effekt, wenn man nach dem Seminar nicht aktiv dabei bleibt und mit Team bestärkt sich positivdem neu erlernten Wissen und Methoden nicht regelmäßig arbeitet und trainiert.

Dabei ist ein Training, Workshop oder Seminar erst der Startschuß für den Neuanfang, wenn Sie „am Ball bleiben„. Wir bieten nach unseren Basisseminaren monatliche Gruppen- und Trainingstreffen an, wo das Erlernte wiederholt und gemeinsam geübt wird und natürlich viel Raum für Erfahrungsaustausch ist.

In der Gemeinschaft kann die persönliche Weiterentwicklung besonders intensiv sein. Gegenseitiges bestärken, ermuntern und das Wertschätzen der Forschritte beschleunigt und verbessert die nachhaltigen Veränderungsprozesse.

Wir bieten zum Seminar „Glücksschmied und Erfolgsadler“ die Adlertreffen als fortführende Trainingsgruppe an, die sich insgesamt 1,5 Jahre lang monatlich trifft.

In der Jahresgruppe Intutionstraining treffen sich ein Jahre lang ebenfalls monatlich die Teilnehmer mit dem Ziel des „gemeinsamen Trainierens“ und dem gemeinschaftlichen Erleben des Fortschritte und positiven Veränderungen im Leben.